Skip to main content

Premosys installiert Defibrillator in Geschäftsräumen

„DEFIS RETTEN LEBEN“ - unter diesem Motto hat Premosys einen Defibrillator im Firmengebäude installiert.

Foto: Defibrillator

Foto: Defibrillator

Etwas Statistik vorweg: Jeder Mensch verliert im Laufe seines Lebens vier seiner Verwandten oder engen Freunde durch den "Plötzlichen Herztod". In Deutschland fordert er jährlich 100.000 Opfer. Auf Europa betrachtet wäre es so, als würden täglich zwei vollbesetzte Jumbos abstürzen. Und viele, wenn nicht die meisten der Betroffenen könnten gerettet werden! Daher hat Premosys ein solches System installiert um im Notfall Mitarbeiter oder Besucher versorgen zu können.

Für eine erfolgreiche Rettung bleiben nur 3 bis 5 Minuten. Nur dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, einen Menschen ohne bleibende Schäden wieder zu beleben.