CIELab Color Sensor PR0126-C

Farberkennungssysteme auf die Sie sich verlassen können.

Mit dem CIELab Color Sensor PR0126-C können anspruchsvollste industrielle Anwendungen der Farberkennung realisiert werden. Das System setzt in Farbauflösung und Stabilität Maßstäbe. Es erfolgt eine sichere Zuordnung und Unterscheidung auch schwierigster Farben durch Toleranzvorgaben im L*a*b* Farbraum. Der Sensor erfasst alle 3 Farbkanäle parallel. Die parallele Erfassung aller Kanäle sowie das spezielle Messverfahren führen zu einer hohen Unterdrückung von Umgebungseinflüssen.

  • Prüfparameter Farben „ab“ und Intensität „L“
  • 3/7 Produkte verstärkungsunabhängig auf dem Sensor teachbar
  • Automatische Verstärkungsanpassung (Sensitivity)
  • Mehrsprachiges Softwaretool
  • Userkalibrierung
  • Schaltfrequenz 500 Hz
  • Lichtquelle LED weiß 5600 Kelvin
  • automatische Errechnung des vollen Delta E durch die Software
  • Temperaturkompensation im Bereich 18 bis 55 Grad Celsius
  • Farbkalibrierung mit sehr hohem Inter-Instrument Agreement <1 %
  • Stromversorgung 24 V DC +/- 5%
  • Wellenlängenbereich 400 nm bis 700 nm
  • Serielle und parallele Schnittstelle - parallel nutzbar
  • Gehäuse Aluminium beschichtet
  • Farbauflösung <0,1 dE
  • Wiederholgenauigkeit <0,5 dE
PR0126-C43 Produkte plus Hintergrund
PR0126-C7 Produkte plus Hintergrund
  • Hochpräzise und langzeitstabile Erfassung, Vergleich von Farben im Bereich Automobilbau, Nahrungsmittel, Biotechnologie, Pharma- und Getränkeindustrie.

Weitere Informationen